Sarama-Re Behandlung

Behandlungen mit Sarama-Re sind keine Behandlungen, wie du sie möglicherweise in anderer Form schon kennengelernt hast. Schon gar nicht sind es Behandlungen auf der körperlich / geistigen Ebene, also medizinischer, psychologischer oder heilpraktischer Natur.
Im Grunde ist es überhaupt keine Behandlung, sondern eine Unterstützung zum Loslassen. Krankheit, wiederkehrende Problemstellungen, Dramen, Verletzungen, Verluste… ganz egal in welchem Bereich des Lebens diese auftreten, sind immer als ein Festhalten an Zuständen zu sehen, die dir nicht gut tun. Die Probleme treten auf, um dich wach zu rütteln. Das was du festhältst, möchte losgelassen werden. Es dient dir nicht mehr – schon lange nicht mehr.
Aber wie lässt man los? Vor allem so hartnäckige Dinge?
Nicht mit dem Verstand! Dieser versucht alles zu kontrollieren und damit festzuhalten. Der Verstand kann es nicht! Aber es gibt Möglichkeiten. Sarama-Re ist eine dieser Möglichkeiten und dazu eine sehr elegante!


Sarama-Re ist die Kraft der Gnade.
Diese Kraft geht außerordentlich in die Tiefe des menschlichen Seins und führt dort zur Lösung alter blockierender Strukturen und Energien, Glaubenssätzen, Schwüren und vor allen Ängsten. Und das auch dort, wo alle anderen Methoden oder Energien nicht mehr greifen. Diese Kraft wirkt bis in die Ebene der Körperzellen hinein und reinigt diese von gespeicherten Energien und Ängsten, die nicht mehr deinen Entwicklungsmöglichkeiten entsprechen.

Das bedeutet auch, dass alle Menschen von dieser Kraft nur so viel aufnehmen, wie sie gebrauchen können. Mit Sarama-Re wirkt das göttliche Sein, die Gnade durch den Menschen und führt in tiefster Liebe gewollte und beabsichtigte Veränderungen durch. Eine Manipulation dieser Energie ist unmöglich, da sich die Liebe selbst nicht manipulieren lässt.
Je nach deinem Bedarf können die Auswirkungen von sehr sanft bis erheblich reichen.
Sarama-Re wirkt wie ein Entfernen des “Grauschleiers” aus der Aura, wodurch auch erweiterte Wahrnehmungen entstehen können. Erweitere Wahrnehmungen der 5 “normalen” Sinnesorgane ebenso, wie auch deutlichere Wahrnehmung des sogenannten 6. Sinnes, also Wahrnehmungen jenseits der “normalen” 5 Sinne, die wir im Alltag einsetzen.

Da Sarama-Re auch die Energie der Freiheit ist, befreit Sarama-Re entsprechend vor allem von Ängsten, auch solchen, die nicht bewusst wahrgenommen werden.
Nach einer solchen Behandlung kann es zu verstärktem Schlafbedürfnis kommen oder auch zu vermehrten Reinigungsvorgängen des Körpers. Sarama-Re ist nicht geeignet, um “Probleme” zu lösen, obwohl es durch eine Behandlung mit Sarama-Re auch zu spontanen Heilungen und anderen Sichtweisen auf bestehende Themen kommen kann.

Erleichterung, Erlösung und Freiheit von allen menschlichen Zwängen, gleich welcher Art, sind die Zielrichtung von Sarama-Re. Das schließt auch die Lösung von Mangel, Erkrankung, Ängsten, Phobien, und letztendlich dem Tod mit ein.
Die Behandlungszeit von Sarama-Re ist nicht festlegbar, jeder bekommt das, was er benötigt. Das kann auch ein Gespräch als Vorbereitung beinhalten sowie eine kurze Vor- oder Nachbehandlung mit anderen Energien. Sarama-Re ist sehr schnell, sanft oder stark, beruhigend oder anregend, gerade das, was du benötigst, aber immer sehr wirksam.

Wenn du Interesse an einer Behandlung oder an Workshop hast, nehme mit mir Kontakt auf. Eine Behandlung kannst du auch direkt hier online buchen.

Herzliche Grüße
Thomas Nathaniel Bock