Stufe 3 von Sarama-Re

Stufe drei von Sarama-Re

Die dritte Stufe von Sarama-Re ist die Ebene der Befreiung.
Bei dieser Aktivierung werden die Energie und Lichtkanäle des Teilnehmers weiter geöffnet und neue Ebenen zu erweiterten Heilvorgängen und Heilenergien zugänglich gemacht. In dieser Stufe kommst du in Kontakt mit deinen eigenen Heilfähigkeiten.
Dabei sind keine Fähigkeiten gemeint, die du durch irgendeine Methode, gleich welcher Art, kennengelernt hast. Hier geht es um die Heilfähigkeiten, die dir Gott – die Quelle, mitgegeben hat als Ausdruck deines göttlichen Seins. Dazu ist jeder Mensch befähigt, denn jeder Mensch ist “Teil” Gottes. Damit sind auch Heilfähigkeiten vorhanden. Diese werden jetzt aktiviert. (geweckt)

Du kommst vielleicht erstmals mit deinen eigenen Heilkräften in Verbindung, die sich so anders anfühlen können, als du es von anderen Methoden kennst. Aber dies wird dazu führen, dass du deine eigene Ausdehnung in dein eigenes Licht spührst. Du wirst deutlich mehr an die Energie der Gnade von Sarama-Re herangeführt und wirst bemerken, dass du selbst in der Lage bist, den Sarama-Re Raum der Erlösung zu erschaffen.
Der Seminarteilnehmer der Ebene 3 kann selbst Meditationen / Behandlungen der ersten Ebene durchführen. Natürlich ist es dir auch möglich, andere Menschen durch eine einfache Anwendung von Sarama-Re bei ihrer Heilung zu unterstützen.

Traue dich ruhig auch, Sarama-Re für die Meditationen & die Behandlung deiner Mitmenschen einzusetzen, wenn sie dies möchten. Auch sie möchten irgendwann aufwachen! Du leistet einen wertvollen Dienst damit, und trägst ausserdem zur Heilung deiner Mitmenschen bei.

Anmerkung zu dieser Stufe (12/2018):
Du bist in Kontakt mit der Energie von Sarama-Re und das reicht im Allgemeinen aus, um Menschen bei ihrer Heilung zu unterstützen. Darüber hinaus kommst du auch mit den grundlegenden Dingen in Kontakt, die du bei einer Heilung beachten solltest. Es wird empfohlen, Heilungen auch für dich selbst durchzuführen. Ab 2019 wird diese Stufe zusammen mit Stufe 4 im Intensiv-Workshop angeboten, was sich als sinnvoller herausgestellt hat.

Ich freue mich auf deine Teilnahme
Thomas Nathaniel